Öffnungszeiten:
März: jeden Samstag und Sonnntag von 9-18 Uhr
19. März - 24. Oktober täglich von 9-18 Uhr

Parkattraktionen
Bild vergrößern
17
Traktorenbahn
im Lageplan zeigen im Lageplan zeigen
Naturgetreu nachgebaute Trecker fahren mit täuschend echten Motorgeräuschen auf einem 250 Meter langen Kurs durch den Freizeitpark. In den farbenfrohen Traktoren ist Platz für eine mehrköpfige Familie, die ihre Fahrt mit dem Trecker an einem eigens dafür eingerichteten Bahnhof antreten kann.

Weitere Informationen
Tier- und Freizeitpark Thüle
Über dem Worberg 1
26169 Friesoythe-Thüle

Tel: (0 44 95) 2 55
Fax: (0 44 95) 4 21
E-Mail schreiben info@tier-freizeitpark.de

15.03.2014

Bild vergrößern
Löffelhunde und Salzkatzen neu im Tier- und Freizeitpark Thüle
Freitagnachmittag in Gehege eingezogen – Exoten aus Südafrika und Südamerika

Am Freitagnachmittag zogen vier afrikanische Löffelhunde und zwei südamerikanische Salzkatzen in ihr neues Gehege ein. Sie stammen aus dem Opel-Zoo in Kronberg im Taunus, der sie an unseren Park abgegeben hat. Jetzt können wir die seltenen Tiere jetzt erstmals unseren Besuchern präsentieren.
Löffelhunde sind Wildhunde, die eigentlich in der afrikanischen Savanne beheimatet sind. Dort ernähren sie sich mit Vorliebe von Termiten. Seinen Namen trägt der Löffelhund wegen seiner auffälligen und großen Ohren.
Salzkatzen sind auch als Kleinfleckkatzen bekannt. Sie kommen in Südamerika von Bolivien bis zum südlichen Brasilien und Patagonien östlich der Anden vor. Zu ihrer Beute gehören Hasen und Nagetiere. Ungewöhnlich ist, dass sie im Wasser nach Fischen jagen.
 
06.03.2014

Bild vergrößern
Zuchterfolg bei unseren Gibbons im Tier- und Freizeitpark Thüle.


Bei uns im Park ist Ende des vergangenen Jahres ein junger Gibbon zur Welt gekommen.
Nachdem die Primaten-Mutter „Trudi“ den Nachwuchs zunächst
schützend in ihrem Fell versteckte, führt sie seit einigen Tagen mit Stolz das Jungtier unseren Besuchern vor. Zuvor war es wochenlang nur sehrschwer auszumachen.
Der Vater heißt übrigens „Nero“. Unsere Tierpfleger haben ihn nach seinem schönen schwarzen Fell benannt. Auch "Nero" kümmert sich liebevoll um den knuddeligen Affennachwuchs.
Facebook Fanpage
Besucht uns auf unserer Facebook Fanpage.


Wo finde ich was?
Auf unserem Lageplan erhalten Sie detailierte Informationen rund um den Tier- und Freizeitpark.

Lageplan anzeigen

Seite drucken Seite drucken